JAHRES PLANNER MIT FERIEN DER EINZELNEN BUNDESLÄNDER


Am 1. März - Carnaval in Teguise, mit der " Danza de los Diabletes " (Tanz der kleinen Teufel) ist einer des ältesten Traditionen (mehr als 500 Jahre) in der Geschichte von Teguise. "Gran Coso de Carnaval " in Costa Teguise, Parade mit Straßenmusikern, Karnevallswagen, usw.

Am 3. Mai - "Tag der Kreuze" - eine der am tiefsten eingewurzelten Traditionen der Kanarischen Inseln. Kreuze werden mit Blumen geschmückt, das ganze Dorf ist auf den Beinen.

Am 24. Mai zu 30 - Kanarische Woche - "Festival Folclórico Guanapay" (Folklorefesttag), " Gran Fiesta Canaria " (Kanarischer Festtag).

Am 1. Juni - Corpus Christi Prozession, Teppiche aus Salzes geschaffen, direkt auf den Straßen von Teguise.

Am 16. Juli -"Nuestra Señora del Carmen" - große Feier von Teguise - "Acatife" Volksfesttag, Kanarischer Ringkampf, Prozessionen, Straßenparteien, Handwerker-Messen, Opfer zu Ehren der Jungfrau. Auftritt der "Esperanza Spínola" Theater-Gruppe. Festlichkeit von Ntra. Señora del Carmen in La Graciosa - Boot-Prozession, wo die Ortsansässigen (Gracioseros) Opfer zu Ehren der Jungfrau machen.


Foto von "Día de la Cruz"
- Am 3. Mai -


Foto von "Fiesta del Corpus"
- Am 1. Juni -

Am 25. Juli - “San Felipe y Santiago” im Dorf von Tahiche. "Gran Romería" (Wallfahrt) mit Karnevallswagen, Volksmusiker und Angebote dem Apostel-Heiligen.

Am 5. August - Festlichkeit der Jungfrau von Las Nieves - Wallfahrt von Teguise zur Einsiedelei von Las Nieves. Parties, Karnevallswagen und Volksgruppen begleiten die Pilger (romeros).

Am 24. Dezember - Weihnachtfest, "Misa del Gallo " (Mitternachtsgottesdienst) mit Auftritt der "Ranchos de Pascua o Animas", Lieder und Tänze zu Ehren des Jesus Kindes, eine Tradition die seit 1580 ausgeübt wird.

 
 
Zurück
 ©    Lanzarote.com   Benutzungsbedingungen.